Neuigkeiten

11.10.2021 | JH

Bürgermeister sorgt für mehr Sicherheit

CDU erfreut: Wahlversprechen werden umgesetzt

„Mehr Sicherheit für Witten- jetzt!“ So hieß einer der Wahlslogans von CDU-Bürgermeister Lars König im vergangenen Jahr- jetzt wird es Realität. Die Aufstockung des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) auf Seiten der Stadt wird die Präsenz in der Innenstadt und den Straßen Wittens merklich erhöhen.


Artikelbild
Hartmut Ziebs, Norbert Lammert, Sarah Kramer, Ulrich Oberste-Padtberg
30.08.2021 | JH, DN

Ein Kandidat braucht Kompetenz und Charakter: Lammert zu Gast in Witten

Bundestagspräsident a. D. besuchte Hartmut Ziebs im Wahlkampf

Sonntagmorgen im Backhaus. Der Saal ist gut gefüllt und das liegt vor allem an ihm: Prof. Dr. Norbert Lammert, besucht Witten, um über aktuelle Politik zu diskutieren und um seinen Parteifreund Hartmut Ziebs, Bundestagskandidat für den EN-Kreis, zu unterstützen.


Artikelbild
CDU Ratsherren für Heven: Christian Bleske und Siegfried Hillert
19.08.2021 | JH

Bus & Bahn: die neuen digitalen Anzeigen sind da!

Mehr Komfort für die Fahrgäste

Die Bogestra hat damit begonnen einige Haltestellen in Witten mit digitalen Anzeigen auszustatten. Hier können Fahrgäste auf einen Blick erkennen, welcher Bus wann fährt. Live und in Echtzeit. Auch Verspätungen werden hier mitgeteilt.


17.06.2021 | OP

Psychiatrie am Ev. Krankenhaus Witten unterstützen!

Petition läuft noch

 Die Petition für eine Psychiatrie am EvK ist noch nicht beendet. Mehr Unterschriften erzielen dabei eine größere Wirkung und geben Sicherheit- falsche Unterschriften werden am Ende nämlich noch aussortiert. 

 


10.06.2021 | JH

Landtagswahl 2022: Sarah Kramer ist Kandidatin der CDU

Die Landtagswahl im Mai 2022 wirft bereits ihre Schatten voraus. Sarah Kramer wird für die CDU in Witten und Herdecke als Kandidatin antreten. Am vergangenen Mittwoch wurde sie einstimmig durch die Aufstellungsversammlung der CDU-Stadtverbände Witten und Herdecke gewählt.


15.05.2021 | JH

Jung und motiviert- das neue Team der CDU Stockum

Am Montag hielt der CDU OV Stockum seine Vorstandswahlen ab

Der CDU-Ortsverband Stockum führte am vergangenen Montag seine turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes durch. Der ohnehin schon junge Vorstand um den nun ehemaligen Vorsitzenden Dr. Hendrik Schöneborn wurde erneut verjüngt.


Artikelbild
Wassersport, auch auf und an der Ruhr beliebt
28.04.2021 | JH

Warmer Geldregen für Wittener Vereine

CDU geführte Landesregierung fördert Sportstätten

 Über einen warmen Geldregen können sich mehrere Wittener Sportvereine freuen. Dank des Förderprogramms der Landesregierung „Moderne Sportstätte 2022“ fließt auch Geld in die Ruhrstadt.


22.04.2021 | JH

Baumpflanzungen zum Corona-Gedenktag

Bürgermeister und seine Stellvertreterin Gedenken verstorbenen

 Zum nationalen Gedenktag für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie am vergangenen Sonntag pflanzte die Stadt Witten vier Kaiserlinden.


26.02.2021 | JH

Ruhrbrücke: Herbede braucht verlässliche Fakten

Spekulationen beenden

 Die Wogen um den Neubau der Herbeder Brücken schlagen hoch. Verständlich, hängt doch für einige Ortsbewohner nichts Geringeres als ihre Existenz vom Gelingen dieses Projektes ab.


Artikelbild
Dennis Radtke kritisiert die schleichende Auszahlung der Hilfen
08.02.2021 | JH

Dennis Radtke MdEP: Corona-Hilfen genauso pünktlich zahlen wie Gehälter

CDU Witten begrüßt sein Vorgehen ausdrücklich

Nachdem sich in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt Betriebe und Selbstständige aus der Metropole Ruhr an ihn und sein örtliches Abgeordnetenbüro in Bochum gewendet haben, hat der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, nun entsprechend reagiert und schriftlich bei seinem Parteifreund, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), die Auszahlung der dringend benötigten „Dezemberhilfen“ angemahnt.


Nächste Seite